Die CDU-Lindenthal übernimmt die Beleuchtung eines Baumes

Spendenaktion `Wir lassen Lindenthal leuchten`

Aufkleber: wirsindlindenthal
Aufkleber: wirsindlindenthal
Was wäre die Weihnachtszeit ohne die festliche Beleuchtung auf der Dürener Straße? Doch Corona-bedingt stehen dem Ring Lindenthaler Geschäftsleute e.V. (RLG) in diesem Jahr die finanziellen Mittel dafür nicht zur Verfügung. Dadurch kann der Verein die weit über Lindenthal hinaus bekannte Weihnachtsbeleuchtung auf der Einkaufsmeile nicht mehr alleine stemmen und ist auf Spenden angewiesen. „Gerne sind wir dem Unterstützungsaufruf des RLG gefolgt und helfen mit, dass Lindenthal in der Weihnachtszeit wieder leuchtet“, so der Vorsitzende der CDU-Lindenthal, Dr. Martin Schoser.

Dazu hat der Ortsverband die Finanzierung der Beleuchtung eines Baumes übernommen. „Für uns spielt neben dem stimmungsvollen Aspekt für unsere Einkaufsmeile auch die zusätzliche Sicherheit durch die Lichter in der dunklen Jahreszeit eine wichtige Rolle“, so Schoser. Die Beleuchtung erfolgt entlang der Dürener Straße und auf dem Karl-Schwering-Platz einheitlich in modernster, energiesparender LED-Technik.


Foto: wirsindlindenthal

Nähere Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben