Generalversammlung der CDU-Lindenthal

Vorstandswahlen und Nominierung von Kandidaten

Auf der jüngsten Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Lindenthal am 2.10.2019 sind Ratsmitglied Dr. Martin Schoser als Vorsitzender sowie die Stellvertreter Dieter Baumhoff, Jörg Michell, Ralf Puppe und Henrik Schürmann in ihren Ämtern bestätigt worden. Neu im Vorstand ist als Stellvertreterin Eden Muganguzi, die auf Birgit Stottrop folgt. Sie hatte auf eigenen Wunsch nicht mehr als Stellvertreterin kandidiert, sich aber noch als Beisitzerin zur Wahl gestellt und wurde als eine der 18 Beisitzer*innen auch gewählt.

„Ich freue mich sehr, mit diesem Vorstandsteam die anstehenden Herausforderungen anzugehen. Mit der Kommunalwahl im kommenden Jahr werden wichtige Weichenstellungen vorgenommen. Dafür sind wir im Ortsverband sehr gut aufgestellt“, so Schoser nach seiner einstimmigen Wahl.
In seiner Bilanz wies er besonders auf die sehr gut angenommenen regelmäßigen Bürger-Stammtische und das Jahresprogramm `Lindenthaler Impulse`, bei dem unter dem Fokus `Heimat` bekannte und weniger bekannte Orte und Persönlichkeiten im Veedel gemeinsam besucht werden, hin. Ein inhaltlicher Schwerpunkt waren die Perspektiven für ein Mobilitäts-Mix für Lindenthal, etwa hinsichtlich Grüne-Welle-App, Mehr-Personen-Autospur, Standorte für E-Ladestationen, Fahrrad-Tower und der weiteren Freigabe von Einbahnstraßen für Fahrräder.
Die Mitglieder nominierten zudem für die Kommunalwahlen 2020 Martin Schoser als Lindenthaler Ratskandidat sowie Helga Blömer-Frerker, Jörg Michell, Christiane Rittner und Vera Küpper als Kandidaten für die Bezirksvertretung Lindenthal.
Dr. Sonja Stupp wurde für ihre 25jährige Mitgliedschaft geehrt.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben