Gehwegüberflutung am Adenauer-Weiher

Wegekolonne löst das Problem umgehend

Adenauer-Weiher, Foto: ms
Adenauer-Weiher, Foto: ms
Schnell reagiert hat das Grünflächenamt auf den Hinweis des Lindenthaler Stadtverordneten Dr. Martin Schoser (CDU) zur Überflutung des Fußweges am Adenauer Weiher, vor dem Club Astoria. „An dem strahlend sonnigen Sonntag mussten die zahlreichen Spaziergänger ins Gelände ausweichen, was auch das blühende Frühlingsbeet der Grün-Stiftung in Gefahr brachte“, so Schoser. Das Grünflächenamt vermutet, dass das Wasser nicht aus dem Weiher gekommen ist. Es geht von Regenwasser aus, das aufgrund fehlenden Gefälles nicht abgelaufen sei. Es wurde sofort die Wegebaukolonne hingeschickt.


Inhaltsverzeichnis
Nach oben