Leserbriefe und Anfragen

Fragen von report-k zu den Kommunlwahlen (7. Mai 2014)

Antworten von
CDU-Ratskandidat Dr. Martin Schoser -  Wahlkreis 18/ Lindenthal I

Ich bin … Dr. Martin Schoser, Diplom-Kaufmann, verheiratet, sechs Kinder.

Beruf …. Geschäftsführer beim Bund Katholischer Unternehmer (BKU).

Parteimitglied….  der CDU seit 1990.

Ich bin sozial engagiert bei ….. Förderverein Lindenthaler Tierpark, KKG Alt-Lindenthal,  SC Borussia Lindenthal-Hohenlind.

Ich bin kulturell engagiert bei …. Historische Gesellschaft Köln, Joseph-Höffner-Gesellschaft, Gustav-Stresemann-Institut.

Ich war schon in der Kommunalpolitik aktiv als …. Ratsmitglied (1999-2010).

In der Kommunalpolitik engagiere ich mich, weil …. ich bauliche Verdichtungen in unseren Wohngebieten zügeln, den Verkehrsfluss optimieren, Lindenthal familienfreundlich erhalten und gestalten und das Zusammenleben der Generationen intensivieren möchte.

Mein Fokusthema im Rat in der nächsten Wahlperiode wird sein …. Wirtschaft, Medien, Stadtentwicklung, Sport.

Ich bin darin kompetent, weil …. Ich hierin berufliche Erfahrungen gesammelt habe und während  meines Mandats auf diesen Gebieten bereits tätig war.

Demokratie ist für mich … Mitmachen, Einmischen, Freiheit - und ist für mich die beste Staatsform.

Bürgerbeteiligung ist für mich …  richtig und hilfreich für die repräsentative Demokratie in den von den Bürgern gewählten parlamentarischen Gremien.

Ich werde mich besonders einsetzen …. für Jugend und ältere Menschen.  

Das Internet ist für mich …  wichtig für schnelle Informationen und Kommunikation, besonders in den social networks.

Ich bin sozial vernetzt bei… Facebook, Instagram, Twitter.

Köln ist digital gut aufgestellt weil …. Köln ein dichtes Netz mit guten und schnellen Verbindungen hat, das vor allem im öffentlichen Raum weiter ausgebaut werden muss.

 
Inhaltsverzeichnis
Nach oben