Termine

April 2021

Zoom-Veranstaltung der JU Lindenthal

Verstoßen Werkstätten für Menschen mit Behinderung gegen die UN-Menschenrechtskonvention?
 
Dieser Frage geht die Junge Union Lindenthal am nächsten Donnerstag, dem 22. April ab 19:30 Uhr auf Zoom nach.
 
Viele kennen die Werkstätten als oftmals einzige Chance auf Arbeit für Menschen mit Behinderung. Genau dort liegt aber leider auch das Problem, welches jüngst sogar die EU anprangerte und Deutschland zum Nachbessern aufforderte. Wir wollen das Problem näher analysieren und Alternativen entwickeln.
 
Gäste sind u. a.:
 
•Hubert Hüppe (ehemaliger Beauftragter der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung und Mitglied im Vorstand der Lebenshilfe Deutschland)
 
•Amrei Feuerstack (Gründerin mit Handicap)
 
•Benjamin Thomas (u. a. Mitglied im Bundesfachausschuss Soziale Sicherung und Arbeitswelt der CDU Deutschland)
 
•Claudia Middendorf (Landesbehindertenbeauftragte NRW)
 
Wir freuen uns auf unsere hochkarätigen Gäste und die interessante Diskussion!
 
Sicher ein sehr interessantes Thema für alle, die eine inklusive Gesellschaft anstreben.

Die Einwahldaten erhalten Sie über E-Mail: mail@mariusrohde.com


Inhaltsverzeichnis
Nach oben