Ist eine Erhöhung des Rundfunkbeitrages notwendig?

Diskussionsveranstaltung zur Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

Seit Anfang des Jahres werden immer wieder Stimmen laut, die eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags ab dem Jahr 2021 fordern.  Dies möchten wir zum Anlass nehmen, um über die Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und unser heutiges Medienverhalten zu diskutieren. Hierzu lade ich Sie ganz herzlich im Namen von CDU-Lindenthal und JU Lindenthal zur
Veranstaltung „Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks“ ein. Sie findet statt am Donnerstag, 19. September 2019 um 19:30 Uhr im CDU-Bürgerbüro, Aachener Str. 227, 50931 Köln.

Wir konnten für diese Veranstaltung zwei Experten gewinnen: Professor Dr. Frank Überall, Professor an der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft und Vorsitzender des Deutschen Journalis-ten-Verbandes (DJV) sowie Dr. Frederik Ferreau, Mitarbeiter am Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Medienrecht der Universität zu Köln und ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF).
Die Moderation übernimmt unser stellvertretender OV-Vorsitzender, Henrik Schürmann.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben