Presse

21.01.2021
Neue Personalie bei den Kölner Sportstätten
Zur Meldung

Die Aufsichtsratsmitglieder der Kölner Sportstätten GmbH haben einen Nachfolger für Dr. Martin Schoser gewählt. Der 65-jährige Franz Philippi wird die Position des Aufsichtsratsvorsitzenden übernehmen. Martin Schoser wurde nach seinem Aussc...

04.12.2020
Millionendefizit durch verringerte Stadionpacht des 1. FC Köln
Auszug aus der Kölnischen Rundschau vom 04.12.2020

1,5 Mio. Euro Zuschuss soll der Finanzausschuss der Stadt am Montag genehmigen, um (...)

26.10.2020
Galopp: Übernimmt Stadt Köln auch Rennbahn-Tribünen in Weidenpesch?
Foto: media-sportservice.de

Laut einem Bericht der „Kölnischen Rundschau“ gibt es Pläne, nach denen die stadteigene Sportstätten GmbH nach dem bereits 2008 für 15 Millionen Euro erworbenen Grund und Boden der Galopprennbahn in Köln-Weidenpesch auch die Gebä...

23.10.2020   Die Sportstätten GmbH könnte die Rennbahn übernehmen - Viele Vereine in der Krise
Die Stadt greift nach den Zügeln
Auszug aus der Kölnischen Rundschau vom 23.10.2020

15.08.2020
Wieder Platz für alle Gruppen
Auszug aus dem Kölner Wochenspiegel vom 14./15.08.2020

18.07.2020   7 Fragen - 7 Antworten
Lindenthaler Portraits
Foto: lindenthal.blog

Für die zweiten „Lindenthaler Portraits“ in diesem Jahr konnte ich Herrn Dr. Martin Schoser, Lindenthaler Stadtverordneter (CDU-Ratsfraktion), gewinnen. (…) Hier geht es zum Beitrag

21.06.2020   Drei der vier ehrenamtlichen Posten werden nach der Wahl wohl neu vergeben
Die Bürgermeister-Frage
Foto: Stadt Köln

Gilt es im Namen der Stadt Köln einem Hundertjährigen zum Geburtstag zu gratulieren, einen Staatsgast zu empfangen, hier ein Richtfest zu feiern und da ein Volksfest zu eröffnen, so sind die Rollen klar verteilt: Jene Termine, die Oberbürgermeisterin...

16.06.2020   Verwaltung will stadtweit 1,7 Milliarden Euro zusätzlich investieren
Rekordsumme für Schulbau
Auszug aus dem Kölner Stadt-Anzeiger vom 15.06.2020

Den Beitrag finden Sie hier.

15.06.2020
Kölner Sportstätten GmbH veröffentlicht Jahresabschluss
Foto: KSS

Die Geschäftsführer der Kölner Sportstätten GmbH, Lutz Wingerath und Gerhard Reinke, haben dem Aufsichtsrat den Jahresabschluss 2019 präsentiert. Im Vergleich zum Vorjahr wurde das operative Ergebnis stark verbessert.

15.06.2020
Kölner Sportstätten erzielen Top-Ergebnis

Die Kölner Sportstätten GmbH blickt auf ein äußerst erfolgreiches Geschäftsjahr 2019 zurück. Im Vergleich zum Vorjahr weisen die Zahlen ein verbesserten operatives Ergebnis um 2.638 TEUR auf. Zum ersten mal in der Geschichte des Rhein-Ener...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben